#087 So starten digitale Finanzberater - Interview mit Jennifer Scharf

Uncategorized Mar 19, 2020




In diesem Interview konnte ich mit einer meiner besten Kundinnen, Jennifer Scharf, sprechen. Unsere Zusammenarbeit geht jetzt schon seit über 8 Monate und konnte bereits viele Erfolge verzeichnen.

Jennifer ist nun schon ein gutes Jahr selbstständig in der Finanzbranche tätig. Davor hat sich schon in ihrem international angelegten Studium herauskristallisiert, dass sie sich für viele verschiedene Bereiche interessiert und ihr Abwechslung im Job extrem wichtig ist.

 

Nach ihrem Studium hat sie zunächst internationale Fach- und Führungskräfte betreut. 
Was sich anfangs so gut anhörte, hat sich als reine Büroarbeit entpuppt - genau das, was sie eigentlich vermeiden wollte. Ihr fehlte der direkte Kundenkontakt.


Durch einen Bekannten aus der Finanzbranche wurde ihr Interesse geweckt. Sie ist ins kalte Wasser gesprungen, hat ihren vorherigen Job gekündigt und machte sich als Finanzberaterin selbstständig.

 

Schnell kam die Frage bei ihr auf: wie will ich das ganze langfristig gestalten? 

Zu der Zeit hat sie schon Facebook Posts, auch auf spanisch, erstellt. Allerdings war noch alles sehr chaotisch und es gab keine klare Linie, die sie verfolgt hat - also ist auch nichts konkretes bei ihrer Arbeit herausgekommen.



Unsere Zusammenarbeit


Nach Jennifers ersten Schritten in der Selbstständigkeit haben wir den Kontakt miteinander aufgenommen. Nachdem sie auf mich aufmerksam wurde, schaute sie sich meine Youtube Videos an. Hierdurch konnte sich ihr Vertrauen deutlich steigern und sie entschloss sich schon nach kurzer Zeit die gemeinsame Arbeit zu starten.


Nichtsdestotrotz kamen ihr anfängliche Zweifel: kann das überhaupt funktionieren und wenn ja: wie? Hier konnte sie schnell vom Gegenteil überzeugt werden, denn schon zeitnah kamen die ersten Kunden auf sie zu. 



Unser Vorgehen

 

Anfangs haben wir zunächst Jennifers Wunschkunden bestimmt. Dabei kam heraus:
die Gruppe, die sie gerne ansprechen will sind die Young Professionals. Jennifer kann sich sehr gut mit ihnen identifizieren und ihre Probleme nachzuvollziehen, da sie bis vor kurzem selber noch ein Young Professional war. 

 

Durch dieses Wissen kann sie ihrer Zielgruppe einen großen Mehrwert bieten. Auch in ihrem Umfeld hatte sie durch ihre vorherige Arbeit bereits schon recht viele Young Professionals. 


Schnell nachdem wir die Arbeit miteinander aufgenommen haben, kam ihr die Erkenntnis: ich muss rausgehen und sichtbar werden und vor allem auch sichtbar bleiben!

 

Die digitalen Plattformen können das für ein großes Publikum ermöglichen.

Bei der Auswahl entschied Jennifer sich dazu, den Fokus hauptsächlich auf Linkedin zu legen. Sie konzentriert sich hier ganz bewusst auf wenige Plattformen, um diese auch effektiv bearbeiten zu können, statt alles nur ein bisschen zu machen.



Was hat sich durch unsere Arbeit konkret für Jennifer geändert?

 

Ihre Netzwerkgröße ist inzwischen besonders auf Linkedin stark angestiegen. Das hat zur Folge, dass die Kunden selber auf sie selber zukommen - darunter auch internationale Interessenten. Für sie schließt sich hier der Kreis, da ihr Interessenfeld schon lange diese Richtung ging.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Jennifer sich durch die digitalen Medien noch weiter entfalten kann und beispielsweise Artikel verfasst und Videos dreht. Für letzteres musste sie über ihren eigenen Schatten springen, aber nachdem das Eis gebrochen war hat sie entdeckt, dass es ihr sogar Spaß macht.

 


Jennifers heutiges Vorgehen mit Kunden

 

Als erstes bietet sie ein Telefonat an, um sehen zu können, ob die Zusammenarbeit auch menschlich passt. Wenn dies der Fall ist, schlägt sie meist ein Treffen vor. Hier bevorzugt sie es noch eher regional zu agieren. Aber selbst wenn Kunden umziehen sollten, was häufig passiert, kann sie einfach auf ihre digitalen Hilfsmittel zugreifen und den Kontakt weiterhin halten.

Sie nimmt vom Verkauf einzelner Versicherungen eher Abstand und hat sich dazu entschieden komplette Konzepte für ihre Kunden zu erstellen. Gerade die Berufseinsteiger haben sich damit in den meisten Fällen noch nicht viel beschäftigt, wodurch der Bedarf gegeben ist.



Wo wäre sie gegenwärtig ohne unsere Zusammenarbeit?


Sie hätte wahrscheinlich schon ein paar Kunden gewonnen. Jedoch aus vielen verschiedenen Altersklassen und Branchen. Jetzt kann sie sich gezielt auf sie Kunden konzentrieren, die sie selber ausgewählt hat und mit ihr auf einer Wellenlänge sind.



Zu guter letzt die Frage: was rät Jennifer Finanzberatern, die wie sie damals am Anfang ihrer Selbstständigkeit stehen?


Ganz klar: von Anfang an die Zusammenarbeit mit einem Experten suchen. 
Auch wenn es eine Investition ist, ist es ist wichtig den Weg sofort zu gehen und direkt für die Kunden sichtbar zu werden.


Entscheidend ist es auch den Mut zu haben, sich auf einen bestimmten Kundenstamm zu konzentrieren. Das bedeutet auch zu anderen Kunden und Anfragen nein zu sagen. Auch wenn es gerade Anfangs Überwindung kostet, macht es sich unterm Strich bezahlt.
Es ergibt sich mehr Klarheit für die Fragen wie: für wen mache ich das Posting; für wen mache ich das Facebook Video?


In Zukunft hat Jennifer vor, ihr Netzwerk auf Linkedin weiter zu vergrößern. Auch ein Youtube Channel ist geplant und das Ziel, mehr internationale Kunden zu akquirieren.



Welche Learnings konntet ihr aus Jennifers Erfahrungen für euch mitnehmen?

 

Ich freue mich auf dein Feedback!

Florian & das Team vom Digital Sales Club

 

 

Hier geht es zu meinem kostenlosen Training für Finanzberater:
www.florianrose.com/oscar

 

Hier kannst du mehr über Jennifer erfahren:

https://www.linkedin.com/in/jennifer-
https://scharfe-finanzen.de/

Du willst systematisch und nachhaltig neue Kunden für deine Finanzberatung gewinnen?

Dann vereinbare jetzt ein unverbindliches Erstgespräch mit mir und meinem Team und wir entwickeln gemeinsam mit dir eine individuelle Strategie für neue Anfragen und Kunden.

Jetzt Termin auswählen
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.